Grubentuch, Geschirrtuch, Halbleinen, Karo, blau, 50x75cm

Artikelnummer: 20155

Grubentuch, Geschirrtuch, Halbleinen, Karo, blau, 50x75cm 50% LI/50% BW

Sofort lieferbar

Traditionell gefertigtes kariertes „Grubentuch" praktisch unverwüstlich.

In der Oberlausitz wurde dieses Halbleinen-Trockentuch nach alter Handwerkskunst auf Webstühlen aus dem vorletzten Jahrhundert unter Einsatz von viel Handarbeit gewebt.

Leinen ist ein nachwachsender Rohstoff. Der Flachs aus dem das Leinengarn für diese Tücher gesponnen wurde, wurde nach ökologischen Kriterien angebaut und trägt das Masters of Linen Gütesiegel.
Vor dem ersten Benutzen sollten Sie es einmal waschen. Sie werden sehen, es wird im langen Gebrauch nach jeder Wäsche schöner und weicher.

Das Halbleinen- Grubentuch ist ein traditionelles Produkt, welches noch auf historischen Schützen-Webstühlen gewebt wird.
Diese bilden eine feste Webkante an den Außenseiten. Da die Meterware auf der Webmaschine 3-bahnig gewebt wird, werden die zwei jeweils äußeren Tücher nur an der inneren geschnittenen Seite gesäumt.
An der festen Webkante wird das Schussgarn nur umgelenkt, deshalb trennt diese Seite nicht auf.
Nur die mittlere Gewebebahn hat zwei geschnittene Kanten und wird deshalb auf beiden Seiten gesäumt.

Welches Tuch Sie erhalten - beidseitig gesäumt, oder die eine Seite gesäumt und die andere Webkante - entscheidet der Zufall. Eine bestimmte Verarbeitung können wir leider nicht versprechen.

Um dem Tuch Saugkraft und Volumen zu geben, wird es mit einem kräftigen Leinengarn im Schuss verarbeitet.
Dieses hat charakteristische Knötchen und kann an der Webkante auch etwas auffasern.
Man kann diese abstehenden Fasern abschneiden, ohne dass ein Schaden entsteht.



Größe
50 x 75 cm
Produktart
Geschirrtuch
Farbe
blau
Farbton
blau
Dessin/Muster
Karo
Material
Leinen-Mischgewebe
Lager
sofort lieferbar

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.