Silberne Serviettenringe bei Anne’s Table

Als „Anne’s Table Special Edition“ möchte ich Ihnen Tischwäsche und feine Accessoires präsentieren, die mein besonderes Gütesiegel tragen.

Schon immer war Silber das Material für die schönsten Dinge des täglichen Lebens.

Wenn die Gastgeberin oder der Gastgeber ihre Serviette öffnet, gilt dies als der Beginn eines feinen Dinners. Als einen der ersten Gegenstände die Ihr Gast bei Tisch benutzen wird erzeugt ein silberner Serviettenring einen Ausblick auf das Festmahl das folgen wird.

Silber wird von Menschen etwa seit dem 5. Jahrtausend v. Chr. verarbeitet.
Es wurde zum Beispiel von den Assyrern, den Goten, den Griechen, den Römern, den Ägyptern und den Germanen benutzt. Zeitweise galt es wertvoller als Gold.
Bei den alten Ägyptern war Silber als Mondmetall bekannt.

Silber lässt sich leicht verarbeiten und formen. Diese Eigenschaft gibt dem Silberschmied alle Möglichkeiten seine Kunst zu zeigen.

Sein warmer Glanz erfreut das Auge. Gerade deshalb gelten echtsilberne Serviettenringe als etwas ganz Besonderes.

Silberserviettenringe sind ein klassisches Hochzeits- oder Taufgeschenk und werden graviert zu echten Erbstücken.

Ich habe für Sie einige klassische und moderne Serviettenringe aus Silber zusammengestellt und präsentiere Ihnen diese hier bei Anne’s Table in einer eigenen Kategorie.

Trusted Shops Kundenbewertungen für Anne´s Table: 4.9 / 5.00 von 129 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten